Der Gottesdienste - ein Aufrichtefest...

Gottesdienste sind Feiern, die der Gemeinde und dem Einzelnen gelten. Sie richten den Menschen innerhalb einer Gemeinschaft auf. Und wer es schon selber erfahren hat, weiss, wie gut einem so ein gelungenes "Aufrichtefest" tun kann.
Osternacht (Foto: Kirchenweb Bilder)

Osternacht (Foto: Kirchenweb Bilder)

Bibel in der Kirche (Foto: Werner Näf)

Bibel in der Kirche (Foto: Werner Näf)

Deko für Kirchen-Zmorge (Foto: Kinderteam ref. Kgmd Arth-Goldau): Alles bereit für den "Chilezmorge"

Deko für Kirchen-Zmorge (Foto: Kinderteam ref. Kgmd Arth-Goldau): Alles bereit für den "Chilezmorge"

Gottesdienste Situation, Thema und Bestimmung durch das Kirchenjahr geben der Feier mit inhaltlicher oder musikalischer Gestaltung eine besondere Note. Auskunft gibt Ihnen unser » Veranstaltungskalender.

Gottesdienst, Ort & Zeit:
- Sonntag, 10.00 Uhr, Kirche oder Kirchgemeindehaus Oberarth
- 1. So im Monat 10.00 Uhr, Alterszentrum Mythenpark Goldau

Abendmahl Nach evangelisch-reformierter Tradition feiern wir Abendmahl in Festgottesdiensten an Heiligabend, Weihnachten, Palmsonntag, Karfreitag, Ostern, Auffahrt, Pfingsten, Bettag (3. Sonntag im September) und zum Reformationssonntag (1. Sonntag im November).
Wenn Sie mehr zum » Kirchenjahr wissen wollen...

Besonderes In der Form und Gestaltung besondere Gottesdienste gibt es viele. Zum Beispiel Im Herbst zum Erntedank und im Winter zum Bibelsonntag - oder auch die ökumenischen Suppentage mit unseren katholischen Partnerkirchgemeinden während der vorösterlichen Passionszeit.
Bereitgestellt: 01.07.2021