Musik & Wort zum neuen Jahr

Musik & Wort zum neuen Jahr (Foto: Ruedi Gantenbein)

Mit Musik & Wort wurde das neue Jahr ins Leben gerufen
Charlotte Kuny,
Das Instrumentalensemble Goldau, unter der Leitung von Dirigentin Letizia Zaugg, und Pfarrer Urs Heiniger begrüssten das neue Jahr mit "Musik & Wort". Mit 8 Musikerinnen und Musikern zauberte das Instrumentalensemble ein Neujahrskonzert erster Güte. Werke von George Philipp Telemann, Matthias Georg Monn, Friedrich Christian Mohrheim, Carlos Gardel, George Gershwin, Jacob Gade oder Péteris Vasks ertönten in unserer Kirche und das Publikum wurde mit bekannten klassischen Melodien bis hin zum Tango verwöhnt. Jeweils passend zur Musik - oder auch umgekehrt - hatte Pfarrer Urs Heiniger tiefgründige und weise Texte ausgewählt. Autoren wie Martin Buber, Kurt Marti, Bonhoeffer, Nells Sachs, Göthe, Max Feigenwinter oder Mutter Teresa kamen "zu Wort". Ebenfalls zu Wort meldete sich Präsident, Peter Dürrenmatt, mit einer kleinen, sympathischen Neujahransprache. So wurde das neue Jahr 2022 "mit den besten Wünschen ins Leben gerufen.
Bereitgestellt: 03.01.2022     Besuche: 33 Monat