2019 - Adventsfeier

IMG_4296<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-arth-goldau.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>294</div><div class='bid' style='display:none;'>3427</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Kleiner Katechismus der Nächstenliebe
Silvia van der Kaag,
2019 – Adventsfeier
Es war das erste Mal, dass die Kirchgemeinde ihre Senioren zu einer Adventsfeier eingeladen hat. Mit Freude folgte eine fröhliche Schar der Einladung ins Kirchgemeindehaus in Oberarth.
Urs Heiniger und Lydia Dürrenmatt begrüssten die Anwesenden und stellte kurz das Programm vor.
Ganz besonders herzlich wurden die Drehorgelspieler Uschi Holzgang und Kurt Stäheli empfangen.
Abwechslungsweise wurden Gedichte vorgetragen und bekannte Lieder gesungen. Das Nachmittagsprogramm wurde abgerundet mit einer feinen Kuchen Auswahl, serviert vom Bewirtungsteam von Lydia Dürrenmatt.
Das Motto der Adventsfeier . Hier ein paar Worte aus England

Kleiner Katechismus der Nächstenliebe

Ich möchte
Dich lieben,
ohne dich einzuengen;
dich wertschätzen.
Ohne dich zu bewerten;
Dich ernst nehmen,
ohne dich auf etwas festzulegen;
zu dir kommen,
ohne mich dir aufzudrängen,
Ich möchte
Dich einladen,
ohne Forderungen an dich zu stellen
dir etwas schenken
ohne erwartungen daran zu knüpfen
von dir Abschied nehmen
ohne Wesentliches versäumt zu haben
dir meine Gefühle mitteilen
ohne dich für sie verantwortlich zu machen
ich möchte
dich informieren,
ohne dich zu belehren;
dir helfen,
ohne dich zu beleidigen;
mich um dich kümmern,
ohne dich verärgern zu wollen;
mich an dir freuen, so wie du bist.

AUS ENGLAND

Bereitgestellt: 14.12.2019     Besuche: 37 Monat